Navigationsleiste
Die Zahnarztpraxis Dr Johanning + Partner aus Bielefeld
Die Zahnarztpraxis für Parodontologie in Bielefeld Die Zahnarztpraxis in Bielefeld

Parodontologie Bielefeld


Die Parodontologie in Bielefeld bildet einen der Schwerpunkte der Zahnarztpraxis in Bielefeld. Parodontologie beschäftigt sich mit den Ursachen und der Bekämpfung der Parodontitis, weshalb die Parodontologie auch für unsere Patienten in Bielefeld ein wichtiger Bereich der Zahnmedizin darstellt.

Als Parodontitis bezeichnet man in der Parodontologie die Entzündung des Zahnhalteapparates (= Parodont), zu dem nicht nur das Zahnfleisch, sondern auch Kieferknochen, Zahnhals, Wurzelzement und Wurzelhaut gehören, diese Entzündungen gilt es in der Parodontologie in Bielefeld zu beseitigen.

Ursache von Parodontitis ist in den meisten Fällen eine schlechte Mundhygiene, die zur Bildung bakterieller Zahnbeläge führt, die wiederum Zähne und Zahnfleisch angreifen. Bleibt Parodontitis ohne Behandlung, sind Zahnverlusten fast sicher die Folge, was es im Rahmen der Parodontologie in Bielefeld zu verhindern gilt.

Sollte bereits eine Erkrankung eingetreten sein, bieten sich differenzierte Lösungen, um ein Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Moderne Techniken in der Parodontologie in Bielefeld ermöglichen eine schonende und effiziente Behandlung der Parodontitis. Unter einer Parodontitis zu leiden bedeutet nicht gleichzeitig, die erkrankten Zähne auch zu verlieren. Im Rahmen einer Behandlung in der Parodontologie in Bielefeld ist es möglich, verloren gegangene Gewebe für unsere Patienten wiederherzustellen. Das Ziel der Behandlung in unserer Parodontologie in Bielefeld ist es, den Zahnhalteapparat in seiner Form und Funktion wiederherzustellen.

Als Spezialisten für Parodontologie in Bielefeld stellen wir für unsere Patienten in Bielefeld einen individuellen Behandlungsplan innerhalb der Parodontologie auf. Zur Behandlung und Vorbeugung gehört in der Parodontologie in Bielefeld in jedem Fall die professionelle Zahnreinigung (PZR), bei der die Ursachen von Parodontitis, nämlich schädliche Beläge, in der Parodontologie in Bielefeld beseitigt werden. Durch diesen Vorgang kann das Zahnfleisch regenerieren und die Zahngesundheit innerhalb der Parodontologie für unsere Patienten in Bielefeld wieder hergestellt werden.

Die Parodontologie in Bielefeld beschäftigt sich mit allen Strukturen rund um den Zahn. Dazu gehören z.B. die Mundschleimhaut, das Zahnfleisch, der Zahnhalteapparat und der umliegende Knochen. Zu den Aufgaben Ihres Zahnarztes für Parodontologie in Bielefeld gehören die fachkundige Diagnostik und die Behandlung von Zahnfleischentzündungen und Zahnbetterkrankungen sowie die Therapie des damit verbundenen Zahnfleisch- und Knochenverlustes.

Im Bereich der Parodontologie in Bielefeld geht es darum, den Zahnhalteapparat des Patienten gesund zu erhalten. Ist es bereits zu einer Zahnfleischerkrankung gekommen, so können wir diese frühzeitig erkennen und mit den neuesten zahnärztlichen Techniken der Parodontologie in Bielefeld erfolgreich behandeln. Dafür steht unser speziell ausgebildetes Praxisteam zu Verfügung. Wir achten in unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld bei der Parodontogie darauf, dass Zahnfleischerkrankungen verhindert werden können.

Natürlich empfehlen wir Ihnen in der Parodontologie gewisse Mundhygienemittel und geben Ihnen in der Parodontologie in Bielefeld Hinweise, wie Sie Ihre Mundhygiene verbessern können.

Für nähere Informationen über Parodontologie steht ihnen das Praxisteam der Zahnarztpraxis in Bielefeld gerne zur Verfügung.